Essigreiniger zum Fenster putzen?

Frage:
Essigreiniger wird in vielen Foren als probater Glasreiniger empfohlen. Was sagen die Profis dazu?

Antwort:
Die Kalklösekraft von Reinigern auf Essigbasis ist tatsächlich auch für die Glasreinigung gut geeignet. Allerdings greift die Essigsäure bei regelmäßigem Gebrauch die Gummidichtung des Fensters an. Ist diese erst mal porös, besteht die Gefahr, dass das Fenster undicht wird, von innen beschlägt und blind wird. Das kommt eine Totalschaden gleich. Vom Gebrauch von Essigreiniger  für das Fenster putzen ist daher eher abzuraten.

Unser Tipp:
Essigreiniger basieren auf Säurebasis und greifen schnell empfindliche Oberflächen an. Nutzen Sie lieber die enormen Schmutzlösekräfte der fein abgestimmten Tenside und Wirkstoffe der Hochkonzentrate von Kalke. So Reinigen und Pflegen Sie gleichzeitig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.